© 2018 Bianca Butzke, Datenschutz Impressum

Ablauf

Vorgespräch

Vor dem Beginn einer Psychotherapie oder Beratung führen wir ein Vorgespräch durch. Dieses hat zum Ziel, den Beratungsauftrag für Ihre persönlichen Bedürfnisse im Einzelnen zu definieren und herauszufinden, ob wir gemeinsam an Ihren Themen und Zielen arbeiten können. Eine ausführliche Anamnese erfolgt dann in der ersten regulären Sitzung.

Das Vorgespräch ist kostenfrei.

Dauer der Beratung

Eine verbindliche Aussage über die Länge der Beratung ist nur schwer möglich, da jeder Mensch sein eigenes Entwicklungstempo hat. Hier möchte ich mich ganz auf Ihre individuellen Anforderungen einstellen.

Erfahrungsgemäß stellen sich schon nach den ersten Sitzungen spürbare Veränderungen ein, da Sie ihre Probleme aktiv angehen und sich ihnen nicht mehr hilflos ausgeliefert fühlen.

Doch wie lange Sie die Gespräche zur Stabilisierung nutzen möchten oder vielleicht auch neue Themen bearbeiten wollen, die sich Ihnen in Ihrer Weiterentwicklung eröffnen könnten, können Sie ganz frei selbst entscheiden.

 

Bewährt hat sich ein zweiwöchiger Rhythmus, denn die Zeit zwischen den Sitzungen ist wesentlich für den Entwicklungsprozess. Je nach Anliegen kann auch eine längere Begleitung in größeren Zeitintervallen möglich und sinnvoll sein.

In akuten Krisensituationen können natürlich auch kürzere Abstände der Termine eingerichtet werden.

 

Wir arbeiten im Sitzen oder Stehen, dabei immer auf Augenhöhe und gerne auch mal mit Humor.

Alles, was wir in den Sitzungen besprechen sowie Ihre persönlichen Daten behandle ich selbstverständlich diskret und streng vertraulich. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie unterliege ich der Schweigepflicht.